Lord Bishop Rocks

27. Januar 2020

Der Tourauftakt der 2020 Tour von Lord Bishop fand im Kultuzentrum Klosterhof in Villingen-Schwenningen statt.
Der Lord steht seit 20 Jahren für erstklassige Musik, einen gelungenen Mix aus Funk, Rock, Blues und einen hauch von Punk und Reggae.

Auch auf dieser kleinen Bühne legte der New Yorker 2m Hüne eine klasse Show hin. Man merkt ihm an das er Musik liebt und diese im Blut und der Seele hat.Für 10 Euro Eintritt bekam man jede Menge Musik die inspiriert wurde von Jimi Hendrix, James Brown, Frank Zappa, John Lennon, Kurt Cobain, Tina Turner und Janis Joplinist.

Am Merchstand konnte man neben T-Shirts auch seine neue CD „Heavy 10“, auf der er eigene Interpretationen von Songs von Tina Turner, den Stones bis hin zu Neil Young und Led Zeppelin spielt, kaufen.
Also was soll ich weiter sagen, wenn ihr es einrichten könnt und auf gute Rockmusik steht dann geht zu einem seiner Konzerte, ihr verpasst sonst was.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.