Uriah Hepp und Status Quo

4. Dezember 2016

Mittwoch Abend auf Status quo Konzert in der Münchner Olympia Halle
Und ja sie haben es noch drauf
Es war einfach eine tolle Stimmung in der Halle
Nicht zuletzt durch die viele sehr gute Musik die es gab. Angefangen bei der Vorgruppe DRDW, die schon ab 19.00 Uhr gespielt haben, über Uriah Hepp, die Wahnsinn waren und dann nach einer längeren Pause ging es mit Status Quo weiter.
Es ist schade das Staus Quo nach diesem Konzert ihre E-Gitarren an den Nagel hängen wollen aber statt traurig darüber zu sein sind wir gespannt was man noch von dieser einmaligen Band hören wird.
Sie brachten die Halle so richtig zum kochen.
Die Zusammenstellung ihrer Lieder war eine wirklich gelungene Mischung aus ihrer gesamten Laufbahn, von den späten 60er, über die 70er Jahre bis hin zu den 80ern.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.